Aktuell


Oktober 2017


Oktober 2017


Ich habe mein Liegerad Flevobike Amigo mit einem 250-Watt-Motor ergänzt und zu einem Liegepedelec umgebaut. Näheres auf dieser Seite.

Januar 2017


Urlaub auf Malta.

Dezember 2016

Habe mir zwei Minikameras spendiert. Sie passen auf die Hänger meiner Eisenbahn. Werde versuchen, hiermit Stereoaufnahmen im Mini-Format zu gestalten. Auf dieser Seite Entwicklung des Interesses ganz weit unten gibt's Näheres.

2015 September

Die letzte, diesmal anstrengende Reise in diesem Jahr ist beendet. Einige Bilder sind an dieser Stelle zu finden.

2015 Ende Januar

Die Planungen zur Modelleisenbahn sind abgeschlossen. Zunächst wird mit dem Bau der unteren Ebene begonnen.

2014 05 25

neues Video mit der aktuellen Radverkleidung fürs Liegerad steht bereit unter: Videos Radfahren

2014 Anfang April

Ich bin wieder selbst Auto gefahren, kann die Kupplung wieder treten. Auch mit meinem eigenen Fahrrad traue ich mich wieder aud die Strasse. Auf- und vor allem Absteigen klappt noch nicht so richtig.

2014 Anfang März

Jetzt sind über drei Monate seit der Ruptur vergangen. Das Laufen ermüdet mich immer noch schnell. Und Radfahren übe ich jetzt mit dem Damenrad meiner Frau: Leichter Durchstieg und beide Beine fest auf dem Boden, sobald ich stehe. Mit dem Auto zu fahren ist mir noch nicht möglich, es fehlt mir die Kraft die Kupplung zu treten. Man müsste mit einer Automatik fahren, zumindest mit der Behinderung/Einschränkung.

2014 02 08

Nach gut zwei Monaten nach der OP versuche ich nun in normalen Schuhen zu laufen. Seit einer Woche mache ich täglich einen kurzen Gang, zunächst nur um den Block, was mich aber schon ganz schön schafft. Wird noch lange dauern bis zum Gang um die Halde. Die Narbe schmerzt, das linke Unterbein sitzt voll Wasser.







zuletzt geändert Willkommen 15.08.2018, 16:05:31